Wenn das Hotel den Betrag auf Ihrer Karte reserviert hat

Wenn Sie Ihre Buchung im Hotel bezahlen möchten, müssen Sie Ihre Bankkartendaten eingeben. Das Hotel kann den Betrag auf Ihrer Karte reservieren. So bestätigt es Ihre Buchung, und bei Nichterscheinen oder Stornierung der Buchung kann es die Strafgebühr einziehen (sofern diese beim gewählten Preis angegeben ist).

Die Tatsache, dass das Hotel den Betrag auf Ihrer Reise reserviert, bedeutet nicht, dass Sie dieses Geld nicht auf Ihrem Bankkonto haben. Das haben Sie, doch können Sie es eine bestimmte Zeit lang nicht ausgeben.

Bedenken Sie: wenn der Betrag reserviert wird, sendet die Bank Ihnen die gleiche SMS wie beim Einzug. Sollten Sie der Meinung sein, dass etwas auf Ihrem Konto nicht stimmt, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank.